Unser Angebot für Kindergärten und Schulen

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich als Lehrkraft für einen Besuch des Prevent a bite Aargau Teams interessieren.

Unser Ziel ist es, den Kindern Wissen über den korrekten Umgang mit Hunden zu vermitteln und dadurch Beissunfälle auf dem Schulweg, auf dem Pausenplatz oder in der Freizeit zu verhindern.

 

Die Eckdaten:

  • Unsere Lektionen sind ideal für Kindergärtner und Grundschüler bis zur 3. Klasse.
  • Ein Team setzt sich zusammen aus 4 - 5 Personen und 3 - 4 Hunden.
  • Eine pädagogisch versierte «Moderatorin» führt durch die Lektion und kann so situationsbedingt und individuell auf die Kinder eingehen.
  • «Wulli Wuff», eine als Hund verkleidete Person, unterstützt die Moderatorin dabei und ermöglicht den Kindern angstfreies Lernen und Aufnehmen des vermittelten Stoffes anhand von Rollenspielen.
  • Die Dauer einer Lektion beträgt in der Regel 90 Minuten.
  • Die Anzahl der Kinder pro Lektion ist beschränkt auf mindestens 10, maximal 25 Kinder. Erwünscht ist die Anwesenheit von 1- 2 Lehrkräften.
  • Interessierte Eltern sind jederzeit herzlich willkommen!
  • Die Kosten für einen Besuch belaufen sich auf Fr. 90.- pro Klasse (Kanton Aargau) bzw Fr. 150.- (ausserkantonale Einsätze).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche oder telefonische Kontaktaufnahme.

Kontakt

Formular für interessierte Lehrkräfte (PDF; 74KB)