Willkommen bei Prevent a bite Aargau

Ein Projekt des Aargauischen Tierschutzvereins ATs

Prevent a bite Aargau ist ein Präventionsprojekt, welches sich an Kindergärten und Schulklassen richtet. Prevent a bite Aargau arbeitet mit dem Ziel, durch Hunde verursachte Beissunfälle zu minimieren und den Kindern korrektes Verhalten in Alltagssituationen zu vermitteln.

Mittels Rollenspielen können Ängste abgebaut und das richtige Verhalten bei Begegnungen mit Hunden im Alltag geübt werden. Die Kinder werden so auf spielerische, positive Weise mit dem Thema Hund vertraut gemacht.

Prevent a bite Aargau wird empfohlen vom Kantonalverband Aargauer Kynologen (KVAK), der Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Verhaltensmedizin (STVV) und dem Bundesamt für Veterinärwesen (BVET).

Tarif: Die Kosten für einen PaB-Einsatz in Aargauer Schulen betragen Fr. 90.-.

Aktuell: